Vorstandschaft

Vorstand

Von links nach rechts vorne:

Hilde Russ, Schriftführerin

Rüdiger Baumann, 1. Vorstand

Ulrich Pfänder, 2. Vorstand (Mittelfranken)

Maria Riediger, 2. Vorstand (Oberfranken)

Veronika Klose, 2. Vorstand (Unterfranken)

Dieter und Renate Mörsdorf, Geschäftsführung

Jutta Vogel, Kassenprüfung

Von links nach rechts hinten:

Siegfried Senfft, Schatzmeister

Manfred Zirkelbach, Kassenprüfung und ehemaliger 1. Vorstand

Günter Weber, ehemaliger 2. Vorstand (Mittelfranken)

 

Am 18.04.2015 fand im malerischen Bad Windsheim die Jahreshauptverammlung der Arbeitsgemeinschaft Mundart-Theater Franken statt. Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Wahl des neuen Vereinsvorstands.

 

Mit Wehmut im Herzen, aber überzeugt davon, einen neuen Schub für die fränkische Mundart in der Amateurtheaterarbeit anzuregen, gab nach 15 Jahren leidenschaftlicher Arbeit der bisherige Vorsitzende Manfred Zirkelbach sein Ehrenamt aus Altersgründen ab. Einstimmig gewählt, bedankte sich der neue Vorsitzende Rüdiger Baumann bei der bisherigen Vorstandschaft.

 

Besonderer Dank ging an Manfred Zirkelbach und an Günther Weber, der ebenfalls aus Altersgründen abgab, für die langjährige, umfassende und erfolgreiche Arbeit. Gewürdigt wurden Sie dafür von der Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Mundart-Theater- Franken e.V. Renate Mörsdorf mit der Ehrennadel des Vereins.

 

Für die im Verein organisierten 72 mittelfränkischen Gruppen wurde Ulrich Pfänder als einer von drei regionalen stellvertretenden Vorsitzenden in den Vorstand gewählt. Er ist bereit, die tatkräftige Arbeit von Günther Weber fortzuführen.

Als weitere Stellvertreterin wurde die in der Theaterarbeit erfahrene Maria Riediger aus Unterleinleiter gewählt. Als Ansprechpartner für die 41 Mitgliedsgruppen in Oberfranken unterstützt sie den Vorsitzenden genauso wie Veronika Klose aus Unterfranken, die sich nach einstimmigem Wahlergebnis auf die Kreativität und Spielfreude „Ihrer“ 31 Gruppen freut.

In ihren Ämtern bestätigt wurden die Geschäftsführerin Renate Mörsdorf, Siegfried Senfft als Kassierer, Hilde Russ als Schriftführerin und Jutta Vogel als Kassenprüferin. Manfred Zirkelbach hat die neue Rolle als zweiter Kassenprüfer angenommen.

 

Für die Arbeitsgemeinschaft Mundart-Theater-Franken stehen in diesem Jahr noch drei arbeitsreiche Höhepunkte auf dem Programm. Zunächst der unterfränkische Mundarttheatertag am 07.06.2015 im Museum Fladungen. Danach der mittelfränkische Mundarttheatertag am 19.7.2015 in der Meilheimer Scheune im Freilandmuseum in Bad Windsheim und in Oberfranken ein Geheimtipp, der regionale Mundarttheatertag in Bad Berneck am 20.09.2015.

 

 

Der „ Neue“ Rüdiger Bauman ist im Amateurtheater, genauer gesagt in seinem eigenen kleinen Unternehmen, dem Theater DAS BAUMANN in Kulmbach zu Hause. Er ist ein erfahrener und von allen Seiten geschätzter Kollege. Seine Ziele sieht er vor allem darin, mit verbesserter Kommunikation die Arbeit effektiver zu machen. Es sollen neue Mitglieder von den Vorteilen der Arbeitsgemeinschaft Mundarttheater Franken überzeugt und gewonnen werden. Sie sollen von den Leistungen der Arbeitsgemeinschaft profitieren und damit noch wirksamer für eine lebendige fränkische Theaterkultur sorgen können.